„Ich bin voll im Film“ – Stressige Situationen neu erleben

Im Alltag begegnen uns immer wieder Momente, in denen wir uns sehr unwohl fühlen und unter Stress geraten. Manchmal sogar ohne klar ersichtlichen Grund für uns selbst. Eine scheinbar harmlose Situation bringt uns dazu, dass wir uns… 

…verwirrt

….aufgewühlt

… hilflos fühlen.

Diese emotional aufgeladenen Situationen sind der „Film“ der vor unserem inneren Auge abläuft und den Blick darauf verstellt, dass wir handeln können.  

Wir nähern uns diesen Situationen mit Leichtigkeit und Spaß und entdecken, wie du sie in Zukunft souverän gestalten kannst.

Denn du bist der Drehbuchautor deines „Films“ – und du kannst entscheiden, wann er endet. 

Ich bringe dazu meinen umfangreichen Methodenkoffer mit und wir schauen uns an, was zu uns und der Gruppe passt. Vielleicht ist uns nach „Krikkelei“ auf dem Flipchart oder einem Nachstellen der Situation… Die Möglichkeiten sind groß.

Mir ist nur wichtig, dass wir wohlwollend und wertschätzend miteinander umgehen. So wird die gemeinsame Zeit zu einem echten Erlebnis, das dich gut für die nächsten Situationen dieser Art vorbereitet. 

Wann? 03.08.2019 von 10.00 – 12.30 Uhr

Wo? Gesundheitspraxis Göttingen in der Wiesenstraße 14, nahe an Göttingens Zentrum gelegen. Uns erwartet ein gemütlicher Raum, Tee und eine schöne gemeinsame Zeit.

Teilnahmeranzahl: Wie gewohnt in kleiner Gruppe von max. 5 Personen

Wertschätzender Beitrag: 80 Euro/ Person